15-jähriges Jubiläum des Berliner Künstler-Duos Various & Gould

Das Künstlerduo Various & Gould ist seit 15 Jahren fester Bestandteil der Berliner Urban Art Szene und hat diese maßgeblich mitgeprägt. Auf spielerische und unkonventionelle Weise nehmen die zwei KünstlerInnen große Gesellschaftsthemen wie Diversität, Migration und Arbeit in Angriff.

Von vielfarbigen Patchwork-Identitäten aus collagierten Gesichtern, über Rasterpunkt für Rasterpunkt gemalte Murals oder wild gemusterte Papierabformungen von Denkmälern, bis hin zu zersplitterten Smartphones als Tiefdruckplatten – die beiden finden in jeder ihrer Werkreihen zu neuen, spezifischen Ausdrucksformen.

Noch bis 14. Juni sind im Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst in Cottbus mehr als zwanzig Werke zu sehen.

Permanently Improvised ist nun zum 15-jährigen Jubiläum von Various & Gould im Verlag seltmann+söhne erschienen.

Permanently Improvised
Various & Gould


208 Seiten, 17 × 24 cm
deutsch/englisch
ISBN 978-3-946688-73-0
Preis 35,00 €

Layout: Benjamin Wolbergs

Fotografie: Boris Niehaus, Hans Friedrich and others
Text: Mohamed Amjahid, Toby Ashraf, Prof. Dr. Ilaria Hoppe, Jan Kage, Luis Müller Philipp-Sohn, Steven P. Harrington, Polina Soloveichik, Anne Wizorek, Prof. Alison Young


Cover Permanently Improvised

Veröffentlicht am 14.05.2020 um 21:34