#FacesOfPhotography

Alberto Giuliani aus Pesaro, Italien

»Die Fotografie ist für mich ein Werkzeug – um der Angst zu entfliehen und mich
nützlich zu fühlen.«


Ein hochemotionales Zeitzeugnis: Alberto hat in der letzten Woche in dem Krankenhaus seiner Heimatstadt, dem italienischen Pesaro, fotografiert.
Dort hat er https://fotogloria.us15.list-manage.com/track/click?u=56cfb68dd57ded47c364bc1ca&id=a017421693&e=5b920506ef
seine Freundinnen und Freunde im Kampf gegen Covid-19 portraitiert.

@ Alberto Giuliani

Veröffentlicht am 03.04.2020 um 10:04