Bundesverband Regie e.V. mit neuem Vorstand

Nach zweijähriger Amtsperiode wurden Cornelia Grünberg, Marie Noëlle und Bettina Schoeller Bouju als Vorstand entlastet. Ihnen galt besonders großer Dank für ihr einjähriges Engagement als Geschäftsführender Vorstand des BVR.

Neu in den Vorstand gewählt wurden die Regisseure Matthias Greving, Stefan Hering, Stefan Lukschy, Satu Siegemund sowie Cornelia Grünberg, die damit ihre zweite Amtsperiode antritt. Insgesamt wurde der Vorstand damit um zwei Mitglieder erweitert. Die Vorstände agieren ehrenamtlich und werden ab sofort für zwei Jahre für den Verband tätig sein.

Als Beiräte wurden Michael Chauvistré, Matthias Kessler, Imogen Kimmel, Marie Noëlle, Jobst Oetzmann, Bettina Schoeller Bouju, Manuel Siebenmann und Rolf Silber vom Vorstand bestellt.

Und es gab weiteren erfreulichen Ämterzuwachs: Neben dem langgeschätzen Ehrenpräsidenten Volker Schlöndorff wurden Margarethe von Trotta und Michael Verhoeven offiziell im Ehrenpräsidium begrüßt.

(v. L.: S. Lukschy, C. Grünberg, S. Siegemund, S. Hering und M. Greving)

Veröffentlicht am 06.03.2020 um 12:07