RED BULL ILLUME TOURT MIT SES DURCH EUROPA

Die fünfte Ausgabe der Red Bull Illume Image Quest rückt die Leidenschaft, den Lifestyle und die Kultur der oftmals unbeachteten Adventure- und Actionsport Fotografen in den Vordergrund. Knapp 60.000 Bilder wurden von tausenden Fotografen eingereicht und eine 50-köpfige Jury wählte die 60 Finalisten, 11 Kategoriegewinner sowie den Gesamtsieger aus. Diese außergewöhnlichen Bilder reisen derzeit in einer Ausstellungstour durch die Welt.                           

Nach dem außerordentlichen Erfolg der vergangenen Kooperation mit SES Spar European Shopping Centers, hat sich Red Bull Illume erneut mit dem österreichischen Shopping-Center-Spezialisten zusammengeschlossen. Als Betreiber von rund 30 Shopping-Standorten in Zentral-, Süd- und Osteuropa, ist SES für preisgekröntes Design, das Engagement alle Generationen in den Centern zu vereinen sowie die Umsetzung innovativer Ideen bekannt. Im Rahmen dieser spannenden Partnerschaft wird in diesem Jahr eine exklusive Tour bestehend aus 13 Indoor Ausstellungen in den hochmodernen Shopping-Centern von SES realisiert. Erster Stopp ist in der VARENA in Vöcklabruck, Österreich, wo die Ausstellung vom 09. bis 19. März zu bestaunen ist.

Dieses Jahr werden die herausragenden Red Bull Illume Finalisten auf eine völlig neue Art und Weise präsentiert. Die Bilder werden auf innovativen 2x2m großen Leuchtkästen vom deutschen Hersteller CCS digital_fabric® in Szene gesetzt. Diese neuartige Form der visuellen Kommunikation eignet sich hervorragend, die besten Adventure- und Actionsport Fotos der Öffentlichkeit zu präsentieren und fügt sich harmonisch in die zeitlos-moderne Architektur der SES-Shopping-Center ein.

© zooom

Veröffentlicht am 28.02.2020 um 15:18