Shutterstock feiert die Nominierten der Oscar Kategorie „Bester Film“

Shutterstock, Inc. (NYSE: SSTK), eines der weltweit führenden Technologieunternehmen und Anbieter einer kreativen Plattform für qualitativ hochwertige Inhalte, Tools und Services, veröffentlicht zum achten Mal in Folge seine jährliche Oscar Pop! Poster-Serie zu Ehren der Nominierten der Kategorie „Bester Film“ der 92. Academy Awards. Jedes Poster ist inspiriert von einem weltberühmten Pop-Art-Künstler und wurde ausschließlich mit Fotos, Vektoren und Illustrationen aus Shutterstocks vielfältiger Sammlung von über 300 Millionen Bildern gestaltet.

Die renommierten Künstler, die den Designern als Inspirationsquelle dienten, reichen von zeitgenössischen bis zu klassischen, sowie von chaotischen bis hin zu minimalistischen Künstlern. Mit typischen Elementen wie den satten Farben des zeitgenössischen japanischen Künstlers Yayoi Kasama oder dem unverwechselbaren Swimmingpool-Bild des einflussreichen britischen Künstlers David Hockney, greift jedes Plakat bestimmte Aspekte der Handlung des jeweiligen Films auf. Die lebhaften und manchmal spielerischen Farben, Stile und Techniken der Pop-Art-Künstler bieten frische und unerwartete Perspektiven auf die diesjährigen Top-Filme, die alle kraftvolle und fesselnde Geschichten erzählen. Die über 300 Millionen qualitativ hochwertigen Bilder, die von über einer Million talentierter Anbieter auf der ganzen Welt zur Verfügung gestellt werden, dienen als Grundlage für jedes der kreativen Werke und demonstrieren den schieren Umfang und die Relevanz der Inhalte der Shutterstock Sammlung.

Die Nominierten in der Kategorie „Bester Film“ und die Pop-Art-Künstler, die den Designern als Inspiration dienten:

·        „1917“, Inspiration: David Carson

·        „Le Mans 66 – Gegen jede Chance“, Inspiration: Takashi Murakami

·        „Jojo-Rabbit“, Inspiration: Yayoi Kusama

·        „Joker“, Inspiration: Daniel Norris

·        „Little Women“, Inspiration: Pauline Boty

·        „Marriage Story“, Inspiration: Roberta Indiana

·        „Once Upon a Time … in Hollywood“, Inspiration: David Hockney

·        „Parasit“, Inspiration: Saul Bass

·        „The Irishman“, Inspiration: Thierry Guetta 

„Von depressiven Geschiedenen und sich gegenseitig unterstützenden Schwestern bis hin zu Action-Helden und Comic-Schurken bieten die in diesem Jahr nominierten Filme viel Inspiration für unsere Designer, um diese einzigartige Plakatserie zu gestalten“, sagt Mike McCabe, VP Creative bei Shutterstock. „Diese Tradition dient unserem Kreativteam nicht nur dazu, die Bandbreite der Shutterstock-Kollektion aus Kundensicht zu erkunden, sondern sie zeigt auch auf eine einzigartige Art und Weise, wie die Inhalte unserer Anbieter kombiniert werden können, um etwas Neues zu erschaffen.“

Shutterstock feiert die Oscars aber nicht nur mit dieser Poster-Serie. Am Sonntag, den 09. Februar werden Shutterstock-Fotografen die Stars auch auf dem roten Teppich der Oscar Verleihung fotografieren, sowie den Presse-Raum und eine Reihe von Partys der 92. Academy Awards abdecken.

Plakat von JC Moreno

Veröffentlicht am 06.02.2020 um 21:18