Neuer BVPA-Vorstand gewählt

Die Mitglieder des Bundesverbandes professioneller Bildanbieter (BVPA) haben gewählt. Der bisherige Vorsitzende des BVPA - Torsten Hoch, Geschäftsführer der Axel Springer Syndication/ullstein bild - wurde von der Mitgliederversammlung am 29. März 2019 in Berlin erneut bestätigt. Die beiden weiteren Vorstandspositionen besetzen Stefan Ploghaus, Geschäftsführer bei mauritius images, und Marialuisa Plassmann, Leiterin KNA-Bild, die ebenfalls ohne Gegenstimmen gewählt wurden.

Martin Skultety, Geschäftsführer StockFood, wurde als Vertreter des BVPA im Vorstand der CEPIC bestätigt.


Hella Schmitt, Geschäftsführerin Süddeutsche Zeitung Photo und ehemalige BVPA-Vorsitzende, stand nach neun Jahren Vorstandsarbeit nicht mehr für ein Amt zur Verfügung.

www.bvpa.org

Veröffentlicht am 12.04.2019 um 15:02