ABACA und die ddp-Gruppe geben strategische Partnerschaft bekannt

Die Pariser Fotoagentur ABACAPRESS und die deutsche ddp-Gruppe sind führende Pressebildagenturen in ihren Ländern. Nun haben die beiden Agenturen beschlossen, ihre seit 2011 bestehende erfolgreiche Zusammenarbeit weiter zu intensivieren. Das ist nicht nur ein wichtiger Schritt zur Erweiterung des Leistungsangebots beider Agenturen, sondern auch Ausgangspunkt für die Bildung eines bedeutenden Akteurs im europäischen Fotogeschäft.

"Die fotografische Kompetenz und die hervorragende internationale Produktion von ABACA in Verbindung mit der Vielfalt der ddp-Gruppe und dem Know-how bei der Erschließung neuer Märkte werden beiden Unternehmen helfen, zu wachsen und eine gemeinsame Digital- und Produktionsstrategie zu entwickeln", sagt ddp-Mitbegründerin Katharina Doerk. 

"Wir freuen uns sehr, die ddp-Gruppe als neuen Gesellschafter begrüßen zu können", sagt ABACAPRESS CEO Jean-Michel Psaila. "Die beiden Unternehmen und die beiden Teams haben eine gemeinsame DNA für die Produktion und den Vertrieb von Foto- und Videoinhalten. Mit zusätzlicher Finanzkraft und neuen Teammitgliedern wird ABACA das Wachstum in Frankreich beschleunigen und die Entwicklung innovativer Dienstleistungen für traditionelle und neue Märkte noch dynamischer vorantreiben."

 

"Die Beteiligung an ABACAPRESS ist ein wichtiger Meilenstein für unsere strategische Partnerschaft. Nachrichtenagenturen und globale Bildanbieter wie Getty Images, Shutterstock, VCG oder Adobe dominieren in bestimmten Regionen der Welt bereits den Bildmarkt. Wir initiieren nun ein europäisches Netzwerk führender unabhängiger Agenturen, die zuverlässig, flexibel und vor allem visuell relevant sind. Über diesen Weg wollen wir eine weitere attraktive Alternative für traditionelle Medienhäuser und Unternehmensmarken in Europa schaffen", beschreibt ddp-Geschäftsführer Ulf Schmidt-Funke das strategische Ziel der Zusammenarbeit.

ABACAPRESS ist ein führender Anbieter im französischen Bildermarkt. Die Agentur bietet die Produktion von redaktionellen Inhalten (Nachrichten, Sport, Mode, Unterhaltung) mit Fotografen in Frankreich und den USA und die Verbreitung der besten Bilder von Partnern auf der ganzen Welt. 15 Millionen Bilder sind auf www.abacapress.com verfügbar und mehr als 50 Millionen über API. Jean-Michel Psaila und Isabelle Castoldi bilden das Management Team.

 

 

Veröffentlicht am 18.01.2019 um 20:22