82.000 offene Stellen für IT-Fachkräfte

IT-Fachkräfte werden in Deutschland gesucht wie nie zuvor. Dies geht aus einer Studie des Digitalverbandes Bitcom hervor. Demnach gibt es in diesem Jahr rund 50 Prozent mehr offene Stellen als im letzten Jahr, ihre Zahl liegt derzeit bei rund 82.000. 82 Prozent der befragten Geschäftsführer und Personalverantwortlichen in den Unternehmen beklagten, offene Stellen in der IT nicht besetzen zu können. Bitcom-Chef Bernhard Rohleder befürchtet, dass sich dies negativ auf den Wachstum in der Branche auswirken könnte – Bewerber würden aufgrund der Joblage oft zu hohe Gehälter fordern oder seien schwer zu finden.

Veröffentlicht am 14.12.2018 um 22:22