Die picturemaxx AG agiert zukünftig weltweit exklusiv

(Red.) Die bislang als eigenständige Partner organisierten Unternehmen picturemaxx AG und picturemaxx international GmbH werden das nationale und internationale Geschäft unter dem Dach der picturemaxx AG bündeln. Vertragsvereinbarungen mit internationalen Kunden, die beispielsweise BACKSTAGE oder MEDIAPORT einsetzen, wie auch Medienkäufer mit my-picturemaxx, führen ihre Vertragsvereinbarungen bei der picturemaxx AG fort. 

Durch diesen Schritt will das Unternehmen künftige Marktveränderungen noch schneller erfassen können und organisatorisch effizienter werden. Benjamin Neu, Vorstand der picturemaxx AG, resümiert: „Die picturemaxx international hat großen Anteil an der Ausweitung unseres picturemaxx Mediennetzwerks und dem Aufbau erfolgreicher Kundenbeziehungen, vor allem in den USA und Großbritannien. Genau diese Märkte haben auch zunehmenden Einfluss auf die künftige Ausrichtung von picturemaxx. Die globale Sicht wird für uns immer bedeutsamer und die Zusammenlegung passt zur anstehenden Phase der Unternehmensweiterentwicklung.“ 

Auch Andreas Herzog, bislang Managing Director der picturemaxx international GmbH, sieht in der Zusammenlegung besondere Vorteile: „Wir müssen uns gerade im Hinblick auf notwendige Innovationen noch deutlich stärker auf die kommenden Marktbedürfnisse und den weltweiten Ausbau unseres Mediennetzwerks fokussieren.“ Als Senior Vice Presidents der picturemaxx AG werden Andreas Herzog und Olya Evanitsky weiterhin die internationale Expansion und die Betreuung der internationalen Kunden verantworten.

Veröffentlicht am 11.01.2018 um 20:18