Shutterstock präsentiert den Glamour der Met Gala

(Red.) Shutterstock, einer der weltweit führenden Bild-, Video- und Musikanbieter gibt  bekannt, dass das Unternehmen in diesem Jahr wieder eine umfassende Berichterstattung der Spendengala für das Kostüm-Institut des Metropolitan Museum of Arts, besser bekannt als Met Gala, anbietet. Die Wohltätigkeitsveranstaltung, die die prominentesten und renommiertesten Namen aus den Bereichen Unterhaltung, Mode, Politik und Wirtschaft zusammenbringt, findet am Montag, den 1. Mai im Metropolitan Museum of Art in New York statt.

Die Met Gala ist das führende Event der Modeindustrie. In Zusammenarbeit mit Vogue und dem Metropolitan Museum of Art werden die Fotos der Met Gala 2017 exklusiv bei Shutterstock zur Lizensierung erhältlich sein.

Die umfassende Foto-Berichterstattung beginnt an diesem Abend auf dem mit Spannung erwarteten roten Teppich, gefolgt von der Gala selbst und reicht bis hin zum Verlassen der Stars gegen Ende des Events. Durch den Zugang zur Veranstaltung – vom Anfang bis zum Ende – wird Shutterstock die einzige Fotoquelle sein, die über den gesamten Abend hinweg zeitnah Inhalte für Verlage, Agenturen und Marken auf der gesamten Welt liefert.

Das Thema der diesjährigen Met Gala ist Commes des Garçons by Rei Kawakubo. Die japanische Designerin ist bekannt für so genannte Anti-Fashion, die Mode- und Beauty-Conventions herausfordert. Entsprechend sichtbar wird der Einfluss von Kawakubo inmitten des üblichen Glamours und Flairs der Veranstaltung.

Met Gala 2016- Lady Gaga

Veröffentlicht am 19.04.2017 um 21:17