Grand Prix Fotofestiwal 2012

(UB) Vom 10. bis 20. Mai 2012 findet im polnischen Lodz das 11. Internationale Fotografie-Festival statt – eines der größten Fotografie-Veranstaltungen in Mitteleuropa. Wer daran teilnehmen will, kann sich ab sofort mit seinen Projekten bewerben. Der Wettbewerb ist dieses Mal offen; es gibt keine thematischen und geografischen Beschränkungen sowie keine Alterbegrenzung. Eine internationale Jury – darunter Xavier Canonne, Direktor des belgischen Charleroi Museums für Fotografie und Simon Bainbridge, Herausgeber des ‚British Journal of Photography’ – werden die neun Finalisten und den Hauptgewinner küren, der umgerechnet ca. 2.500 Euro erhalten wird. Das Siegerprojekt wird in einer Einzelausstellung im Rahmen des Festivals präsentiert. Die Arbeiten der neun Finalisten werden in einer Slide-Show am Wochenende 10. bis 13. Mai 2012 dem Publikum vorgeführt.

Deadline für Bewerbungen ist der 15. November 2011.

Veröffentlicht am 21.09.2011 um 09:14