2. Erhebung des BVPA und der Hochschule Hannover

Am 1. Februar fällt der Startschuss zur 2. großen Branchenumfrage image market - business trends 2019 des Bundesverbandes professioneller Bildanbieter (BVPA) in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover. 

Angesprochen von dieser Befragung zur Erhebung von Informationen über die aktuellen Entwicklungen des deutschen Bildermarktes werden bis zum 28. Februar alle in Deutschland ansässigen Bildagenturen und Fotograf/-innen.

Teilnehmende Agenturen erhalten auf Wunsch eine ausführliche Dokumentation der Ergebnisse mit wichtigen Informationen zur Entwicklung der Bildbranche.

Die diesjährige Erhebung image market - business trends 2019 untersucht unter anderem:
1. Allgemeine Fragen zu den befragten Unternehmen (Gründungsjahr; Anzahl der Mitarbeiter/-innen und Partneragenturen).
2. Fragen zum Bildbestand (Bildmenge digital; Bildmenge exklusiv, nichtexklusiv).
3. Fragen zum Umsatz und der Honorarverteilung (Gesamtumsatz 2017, 2018; Umsatz Print, Online; Honorarverteilung Agentur, Urheber).
4. Fragen zu Strategien und Perspektiven (Überlegungen bezüglich Lizenzierungsmodellen, Marketing, Personal, Preisstruktur, Unternehmenskonzept).

Alle Angaben werden anonym erhoben.

Durchgeführt wird diese Befragung wieder vom Bundesverband professioneller Bildanbieter (BVPA) in Zusammenarbeit mit dem Studiengang Fotojournalismus und Dokumentarfotografie der Hochschule Hannover.

Veröffentlicht am 10.01.2019 um 22:08